An den anderen Webinaren in dieser Reihe teilnehmen

 

English Speaking?

 

Attend the Webinar Live

password: element14

 

 

{tabbedtable} Tab LabelSession1
Über diese Webinar
Energieeffiziente Gebäudeautomations-Lösungen mit innovativen funkbetriebenen Sensoren
 
Aktuelle Gebäude nutzen funkkbetriebene Sensorknoten in der intelligenten Gebäudeautomation zur Energie-  und Wirkungsgradmessung. Die funkbetriebenen Sensoren erlauben mehr Intelligenz bezüglich Energie und Systemeffizienz in heutige Gebäude zu implementieren. Diese batteriebetriebenen Sensorknoten müssen die gewünschten Parameter über einen Zeitraum von mindestens 10 Jahren monitoren. Anforderungen and die Batterien sowie Energy Harvesting Lösungen für die  Sensorknoten sind ein Schwerpunkt in diesem Ti Webinar. Es folgt die Erläuterung der Batterieanforderungen sowie die Vorstellung effizienter Systeme für Raumthermostate und Heizsysteme. Abschließend betrachten wir wie ungeplante Systemausfälle der batteriebetriebenen Systeme verhindert werden können, indem  verschiedene Diagnosetechniken zur vorausschauenden Instandhaltung eingesetzt werden.
Über den Moderator

Martin Steube-Henkel, (Texas Instruments Deutschland) arbeitet als Field Application Engineer für analoge Produkte im Ti Büro, Düsseldorf.

Er hat langjährige Erfahrung als Entwickler von Hardware und arbeitet seit mehr als 10 Jahren gemeinsam mit unseren Kunden an Systemlösungen.

Ein Schwerpunkt hierbei sind Systeme und Lösungen für Home- und Building Automation.

Webinar-Aufzeichnung

 

Mehr Informationen zu TIs Gebäudeautomationslösungen

 

Schneller zur Marktreife mit den TI Designs

Building Security Systems TI Designs 

Fire Safety Systems TI Designs

HVAC Systems 

Video surveillance 

 

Lesen Sie unseren neusten Blogs zum Thema Gebäudeautomation

 

Sehen Sie unsere technischen Dokumente zum Thema Gebäudeautomation

 

Mehr Informationen zu TIs Sensorprodukten